Für Heinz!

 

Eine besonders tiefe Zusammenarbeit hatte Stefan Müller mit dem Künstler Heinz Hermann: Eines der  Themen der Arbeiten war „Motorrad“. Beide wollten dem Gefühl der unendlichen Freiheit Form verleihen. Es entstand die 1000er Satan. Ein Motorrad ohne Wiederkehr! Wer es jemals fahren würde, hätte keine Chance! Heinz Hermann verstarb. Seine Arbeiten sind unvergessen. Stefan Müller hat das Thema fortgeführt. Heinz fehlt, Stefan geht weiter. Die 1000er Satan bleibt im Verborgenen. Heinz und Stefan haben ein ganz neues Motorrad geschaffen, das niemals entstehen wird. Jeder will es fahren. Hier stehen Zeichnungen

Entwürfe und Gemälde als Vorab-Eindruck. Später mehr!

 

 

Ingo Nuessemier für Heinz Hermann und Stefam.! 03.03.2006  23.17